homediagnosetherapieaktuellesvorträgekontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

antistress

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Massage



Ganzheitliche Körpertherapie

Die Ursachen von gesundheitlichen Beschwerden und Erkrankungen sind sehr vielschichtig.
Soziale Bedingungen, äußerliche Faktoren sowie körperliche, emotionale und geistige Belastungen können den Menschen in ein großes Ungleichgewicht und damit zu Krankheiten führen.
Ebenso vielseitig sind auch die Möglichkeiten Gesundheit zu fördern, wiederzuerlangen und zu erhalten:
von der Achtsamkeit gegenüber dem eigenen Körpergeschehen, über eine ausgewogene Ernährung bis hin zu sinnvoller Balance von Bewegung (z.B. Sport) und Ruhe (z.B. Entspannung).

Die holistische (holos, griechisch = ganz), ganzheitliche Sichtweise berücksichtigt neben den Lebensbedingungen auch die inneren Aspekte des Menschen, d.h., sie umfasst mehr als Körper, Geist und Seele. So betrifft jede gesundheitliche Störung, wo auch immer sie sich zeigt, immer den ganzen Menschen.
Dabei ist jeder Mensch einzigartig.
Jeder Körper hat andere Grundvoraussetzungen.
Jedes Individuum spricht auf das therapeutische Angebot anders an und braucht gezielte, individuelle Unterstützung im Genesungsprozess.

In diesem Grundverständnis steht meine Arbeit der ganzheitlich orientierten Körperarbeit und Physiotherapie. Dabei schöpfe ich aus meiner vielseitigen Berufspraxis und nutze verschiedene, sich ergänzende Therapieformen.

Rückenmassage / Ganzkörpermassage


Bei der Rückenmassage oder Ganzkörpermassage benutzen wir
im wesentlichen die Techniken der klassischen medizinischen Massage, auch schwedische Massage genannt.

Die Klassische med. Massage hat Ihren Ursprung in der Antike und in fern-östlichen Techniken. Das Wort Massage, griech. massein für kneten, beschreibt schon sehr deutlich worum es
in dieser Anwendung geht.
Massage kennt vier Haupttechniken: Streichungen, Knetungen, Zirkelungen und Klopfungen. Mittels derer werden positive Wirkungen auf Haut, Unterhaut und Muskulatur erzielt. Der venöse Rückstrom wird gefördert, Lymphabfluss angeregt, Verhärtungen in der Muskulatur werden aufgelöst, Verspannungen gelockert,
allgemeine psychische Entspannung gefördert.


Diese Massageart wirkt lösend und entspannend auf die Muskulatur und die Psyche.

Die Ganzkörpermassage schließt zusätzlich die Gesäßmuskulatur, die Beine und Füße, Arme und Hände, Brustmuskulatur und Kopf und Gesicht mit ein. Hierbei liegt der Schwerpunkt aber eindeutig bei der Entspannung.

Bei der Rückenmassage werden Verspannungen entlang der Wirbelsäule und im Bereich der Schultern und des Nackens und des Kopf gelöst. Die Blockaden und Muskelverhärtungen werden gelockert und dem Rücken wieder ein angenehmes Gefühl gegeben.

Im Zusammenspiel mit den wertvollen aromatischen Körperölen, die ich für die Rückenmassage/Ganzkörpermassage verwenden, werden Sie durch die manuelle Einwirkung in eine Phase der Ruhe und Regeneration geleitet. So haben Sie Gelegenheit, neue Kraft und Energie zu tanken und fühlen sich bereit für neue Aufgaben.

 

Anti-Stress Massage

Ein immer größeres Muss in der heutigen Zeit, wo die Menschheit durch die vielen Reizüberflutungen zu immer mehr gestressten Symptomen neigt. Durch langsame und rhythmische Streichbewegungen hat die Anti-Stress-Massage eine entspannende Wirkung auf das Nervensystem und versetzt den Körper durch Abbau von Stress.
Innere Ruhe und Gelassenheit stellen sich spürbar ein, neue Energie durchströmt den Körper. Durch eine ruhige und sanfte Entspannungsmusik aus dem Hintergrund verfallen Sie in einen Zustand tiefster Entspannung.Ideal bei regelmäßiger Anwendung nach langen Arbeitstagen. Entspannung, Erholung, Relaxing für Körper, Geist und Seele. Eine einmalig Wohltat.

Bei dieser wird ein hochwertiges Aromaöl benutzt. Durch die aromatischen Düfte wird der Zustand tiefster Entspannung und Erholung weiter unterstützt.



Reflexzonenmassage

Die Reflexzonenmassage wurde in vielen Kulturen über mehrere tausend Jahre traditionell angewendet und hat sich in der naturheilkundlichen Praxis bewährt.

An den Füßen, den Händen und den Ohren befinden sich Zonen, die die Organbereiche des menschlichen Körpers wiederspiegeln, dies sind die Reflexzonen.

Durch eine Druckmassage dieser Bereiche werden reflektorische Reize auf die jeweiligen Organe ausgeübt, was zu einer Stimulation von Nerven, Muskeln, Drüsen und Organen führt.

Die Blutzirkulation wird verbessert und der Stoffwechsel wird angeregt. Beruhigung und Entspannung treten ein, Stress wird abgebaut und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte wird angeregt.

Weiterhin geht man in der Reflexzonenmassage davon aus, dass über Energiebahnen bestimmte Organe beeinflusst werden können. Eine Störung des Energieflusses – eine Blockade – würde die Gesundheit gefährden, weil ein gesunder Körper abhängig ist von einem gleichmäßigen Energiefluss. Mit Reflexzonenmassage kann man erfahrungsgemäß solche Blockaden lösen, das energetische System wieder ins Gleichgewicht bringen und die Selbstheilung des Organismus fördern. Durch die Anregung des Blutkreislaufs und der Nervenstimulation sollen dem Körper mehr Sauerstoff und Nährstoffe zugeführt werden.




Fußreflexzonenmassage

Über nervale Reflexbogen wird der gesamte menschliche Körper mit seinen inneren Organen auf den Füßen abgebildet.
Mit dieser Massagetechnik können Regionen des Körpers, wie z.B. die Wirbelsäule, das Becken, innere Organe gezielt und indirekt erreicht werden.
Entspannung, verbesserte Durchblutung, Schmerzlinderung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers sind die Ziele dieser Technik.

Schon die Chinesen mit Ihrer Akupunktur- und Akupressurtechnik kannten die Beeinflussung bestimmter Körperregionen über Fernpunkte.

Doch auch wenn wir gar nicht Körperregionen mit der Fußmassage beeinflussen wollen, gehört die Massage der Füße zu den ganz besonders entspannenden und wohltuenden Erlebnissen.

Gönnen wir doch unseren Füßen, die wir Tag für Tag mit großen Lasten beschweren, hin- und wieder eine entspannende und wohltuende Massage.




Deep Tissue Massage


Spüren Sie die durchdringende Wirkung der Behandlung.

Die Deep-Tissue-Massage ist eine sehr effektive, nicht ganz schmerzfreie Therapieform, die besonders hartnäckige Verspannungen mit punktuellem Druck sowie dem Einsatz von Kältepackungen und Wärmewickeln löst. Ähnlich wie bei der Triggerpunkt-Therapie wird mit gezieltem Druck in der Schmerzzone gearbeitet. Durch Lockerungen kann das muskuläre Gleichgewicht in Ihrem Körper wieder hergestellt werden. Die Behandlung eignet sich besonders für körperlich aktive Menschen und solche, die einen spürbaren Vorher-Nachher-Vergleich erleben möchten.

 

Facial Relax Massage
(Gesichts- und Kopfmassag)

Eine hervorragend entspannende Technik zum Lösen von Spannungen im Hals- und Nacken und Gesicht.

Bei der Gesichts und Kopfmasssage verwende ich Techniken aus der Cranio-Sacral Therapie und dem Shiatsu (der Akupressur).

Es wird mit leichten Dehnungen die Hals- und Nackenmuskulatur gelöst. Dann werden mit sanftem Druck Akupressurpunkte auf der Kopfhaut und im Gesicht stimmuliert. Muskulatur wird bei dieser Technik entspannt und Lymphabfluss und Durchblutung gefördert.
Die größte Wirkung erzielen wir aber bei der Psyche. Es wird eine Tiefenentspannung gefördert. Viele Kunden berichten später, dass sie sich auch geraume Zeit nach der Anwendung noch wie auf Wolken fühlen.



Aromaölmassage

Bei der Aromamassage werden ätherische Öle zusammen mit dem Massageöl sanft in die Haut einmassiert. Das warme Massageöl und die Massagegriffen entspannen den ganzen Körper und die ätherischen Öle wirken auf Geist und Psyche. Zur Anwendung kommen entspannende oder auch anregende Duftstoffe.

Bei der Aromaölmassage wird der ganze Körper mit warmem Massageöl und duftenden Essenzen massiert und eingerieben. Ein wahres Feuerwerk der Düfte umgibt Sie während der gesamten Massage und wirkt - ganz nach Wunsch - belebend oder entspannend auf Geist und Körper. Mit sanften Massagegriffen wird der ganze Körper von Kopf bis Fuß entspannt. Die Massagetechnik der Aromaölmassage ist eng mit den ayurvedischen Massagen verwandt.

 

 

 

 

 

Energetische Behandlung mit Reiki

Die Reiki-Philosophie besagt:
Reiki ist die Fähigkeit, kosmische Lebensenergie zu aktivieren, sie zu lenken und in den erforderlichen Situationen entsprechend anzuwenden, um ein Energiegleichgewicht herzustellen.
Veränderung geschieht, wenn dem inneren Fliessen der Energie Raum gegeben wird, ohne eigene Aktivität, eigenes Wollen. Wir nähern uns dem Wesenskern in und um uns. Reiki wirkt sich für den Gebenden und Nehmenden im ganzheitlichen Sinn positiv und stärkend aus.