homediagnosetherapieaktuellesvorträgekontakt



 

Komplexmittelhomöopathie

In der Komplexmittelhomöopathie wird mit einer Mischung aus verschiedenen homöopathischen Mitteln behandelt. Die Komplexmittel können aus verschiedenen Medikamenten, aber auch aus verschiedenen Potenzstufen eines Präparates (sogenannte Potenzaccorde) bestehen. Die Mittel sind so zusammengestellt, dass sich die Wirkungsweisen der einzelnen Bestandteile ergänzen, unterstützen oder sogar verstärken.
Behandelt wird in der Komplexmitteltherapie auf der Grundlage einer klinischen Diagnose, der Symptome, der Konstitution und ähnlichen Kriterien.